Autobesitzer - Verantwortlichkeiten

Check-In

Du und der Mieter seid beide verantwortlich dafür, sicherzustellen, dass der Check-In vollständig durchgeführt und ordnungsgemäß abgeschlossen wird (siehe Artikel 8.4 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Stelle sicher, dass die andere Person auch alle Schritte vollständig abschließt. SnappCar ist nicht verantwortlich für Fehler oder Unvollständigkeit beim Check-In.

Sollte ein Fehler auf der SnappCar-Plattform die Ursache sein (ein vergessenes Passwort oder eine fehlende Internetverbindung zählen nicht dazu), bitten wir dich, SnappCar per E-Mail oder per Telefon zu kontaktieren, um uns über den aktuellen Status des Check-In-Prozesses zu informieren. Sollte einer von euch den Check-In nicht abschließen, kann es sein, dass dies zu Problemen beim Check-Out führt. Wenn du uns dies erst anschließend mitteilst, können wir dir damit nicht mehr helfen.

Merke: Sollte einer von euch oder beide den Check-In nicht vervollständigen, ist die Buchung nicht (!) versichert. Wenn es nicht gelingt, den Check-In auf deinem Handy durchzuführen, versuche es auf einem Computer. Sollte auch das nicht funktionieren, wende dich bitte per E-Mail oder Telefon an uns.

Das Fahrzeug ist während des Zeitraums der Buchung versichert. Solltest du dich entscheiden, die Schlüssel und das Fahrzeug außerhalb des in der Buchung genannten Zeitraums zu übergeben, ist es nicht versichert.  Wenn du die Buchung ändern musst, beachte bitte die folgenden Informationen:


Zustand des Fahrzeugs

Wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben, bist du verantwortlich für den Zustand des Autos. Als Besitzer ist es deine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass dein Auto sicher, fahrtauglich gut gewartet und ohne Defekte ist.

Das bedeutet, dass du darauf achten musst, dass die Reifen deines Autos in einem guten Zustand sind (prüfe dafür die Profiltiefe), dass genug Flüssigkeiten vorhanden sind (Öl, Scheibenwischerflüssigkeit, Kühlflüssigkeit etc.), dass die Scheibenwischer funktionstüchtig sind und das technische Probleme behoben wurden. Alle Probleme mit den Bremsen, dem Motor oder der Schaltung müssen behoben werden, bevor du das Auto vermietest.

Natürlich kann es auch vorkommen, dass das Auto über versteckte Defekte verfügt, die dir nicht bewusst waren. Sollten diese allerdings eine Panne während des Mietzeitraums verursachen, ist es in deiner Verantwortung, dies reparieren zu lassen. Sollte anschließend eine weitere Panne durch dasselbe Problem verursacht werden oder sollten wir wiederholt Beschwerden deswegen zum Zustand deines Autos erhalten, werden wir dein Auto von unserer Plattform entfernen und deine Teilnahme an SnappCar beenden (siehe Artikel 5.3 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen).


Ermessensentscheidung

Du bist dafür verantwortlich, das Auto zu übergeben. Dies bedeutet auch, dass du dies verweigern kannst, wenn der Mieter sichtlich nicht fahrtüchtig ist oder wenn etwas anderes nicht in Ordnung ist. SnappCar prüft die Identität seiner Mieter, das bedeutet aber nicht, dass ausnahmslos jede Person zu 100 % okay ist. Am Ende liegt die Entscheidung in deinem Ermessen.

Übergib die Schlüssel nicht, wenn der Mieter unter Alkohol- oder Drogeneinfluss steht, sich aggressiv verhält, keinen Führerschein vorlegen kann oder in einer anderen Art und Weise nicht fähig scheint, ein Fahrzeug zu führen (siehe Artikel 8.5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen).

Übergibst du die Schlüssel trotzdem, kann dies einen Einfluss auf die Versicherung haben.


Bußgelder

Sollte sich während des Mietzeitraums ein Bußgeld ergeben haben, wende dich damit zuerst an den Mieter und bitte ihn/sie, dieses zu begleichen. Solltest du darauf keine zufriedenstellende Antwort erhalten oder wird das Geld nicht an dich überwiesen, kontaktiere unseren Community Support.

Wir werden dir das Geld überweisen, damit du das Bußgeld bezahlen kannst, fordern die Summe vom Mieter ein und ziehen es in Erwägung, dessen Account zu sperren. Bitte merke, dass Bußgelder im Notfall immer von uns beglichen werden, wenn der Mieter sich weigert, damit dir keine zusätzlichen unverschuldeten Kosten entstehen.

Bitte achte darauf, rechtzeitig das Bußgeld zu begleichen, damit keine Extrakosten entstehen. Du bist in erster Linie für die Bezahlung des Bußgeldes verantwortlich. SnappCar übernimmt zusätzliche Kosten, die etwa durch verspätete Zahlung entstanden sind, nicht.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Keine passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Community Support
Powered by Zendesk