Vermieter - Schutz der Versicherung

Versicherung während der Buchung

Während der Buchung ist das Auto durch die Allianz versichert. Diese Versicherung umfasst grundsätzlich die reguläre Versicherung des Besitzers mit einer zusätzlichen Schutz durch unseren Versicherer. Sollten also eine Panne oder ein Schaden auftreten, wird sich unsere Versicherung darum kümmern.

Vor Beginn des Mietzeitraums prüfen du und der Mieter das Auto und führen den Check-in über das digitale SnappForm durch. Darin wird auch der Zustand des Autos bestätigt, in dem du es erhalten hast. Am Ende des Mietzeitraums führt ihr gemeinsam den Check-out durch. Sollten nun neue Schäden hinzugekommen sein, werden diese beim Check-out angegeben. Wir werden darüber informiert und ein Schadensbericht wird an unseren Versicherer gesendet, der sich dann darum kümmert.

Weitere Informationen zur Versicherung können in der Versicherungspolice eingesehen werden in der SnappCar-Versicherung.

Pannenservice

Während der Miete ist der Mieter für den Fall einer Panne versichert. Sollte das Auto plötzlich nicht mehr wie üblich funktionieren, kann sich der Mieter an unsere Pannenhilfe wenden.

Niederlande: +31 (0)30-2087011

Schweden: +46840309592

Dänemark: +4589883586

Deutschland: +49 30 588 49323

Wähle hier die Nummer, die für dein Land zutreffend ist.


Weiteres

Das Auto ist auch versichert, wenn der Mieter ins Ausland fährt. Trotzdem ist es wichtig, dass er dies vorher mit dir bespricht, denn er kann nur ins Ausland fahren, wenn du die eindeutige Genehmigung gibst.

Im Schadensfall gilt die Selbstbeteiligung für jeden Fall separat. Solltest du 27 Jahre oder älter sein, bieten wir dir die Möglichkeit, die Selbstbeteiligung bis auf 250 Euro zu reduzieren. Die Versicherungskosten sind in dem Preis enthalten, den du bezahlst. 

Siehe auch:

Minimierung der Selbstbeteiligung - Das Sorglos-Paket

Schäden & Pannen

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Keine passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Community Support
Powered by Zendesk