Nach der Miete - Autocheck

Check-out

Kurz vor Ablauf deines Mietzeitraums erhältst du eine E-Mail mit der Aufforderung, mit dem Check-out zu beginnen. Sobald du mit dem Auto zum Besitzer zurückgekehrt bist, schaut ihr euch das Auto, wie schon beim Check-in, gemeinsam an. Nach Ende der Buchung haben beide Parteien 48 Stunden Zeit, um das Auschecken durchzuführen. Sollte nur einer die Daten eingeben, benutzen wir nach 48 Stunden die uns vorliegenden Daten, um die Buchung zu schließen.

Kontrolle des Fahrzeugs

Zuallererst solltet ihr euch das Fahrzeug anschauen. Zusammen mit dem Besitzer untersuchst du das Auto auf Schäden - am besten natürlich tagsüber, ansonsten benötigt ihr gegebenenfalls eine Taschenlampe.

Sieht gut aus? Top! Solltet ihr doch einen Schaden gefunden haben, ist es jetzt an der Zeit, diesen mit einem Foto zu dokumentieren und das Bild mit einer kurzen Beschreibung beim Check-out an uns zu übermitteln. 

Kilometerstand und Kraftstoffstand

Während des Auscheckens solltet ihr natürlich auch gemeinsam einen Blick auf den Kilometerstand sowie die Tankfüllung werfen. Trage den Kilometerstand beim Check-out ein, der Besitzer wird ihn sich anschauen und gegebenenfalls auf dich zurückkommen.

Bewertung abgeben

Nachdem du den Check-out beendet hast, kannst du den Besitzer des über SnappCar gemieteten Autos über unsere Plattform bewerten. Je mehr Bewertungen es für einen Besitzer gibt, desto besser der Eindruck den sich folgende Mieter von dem Fahrzeug und seinem Besitzer machen können.

Im Schadensfall

Natürlich kann es passieren, dass es während der Buchung zu Schäden am Fahrzeug kommt. Sollte dies der Fall sein, musst du Bilder und eine kurze Beschreibung beim Auschecken hinzufügen. Anschließend wird ein Schadensreport an die Allianz, unseren Versicherungspartner, geschickt. 

Panne auf dem Weg

Sollte es während des Mietzeitraums zu einer Panne kommen und das Auto bleibt liegen, hast du zwei Möglichkeiten: Entweder lässt du unseren Pannendienst das Fahrzeug reparieren oder das Auto wird abgeschleppt und zum Besitzer zurückgebracht. Wird das Auto zum Besitzer zurückgebracht, kannst du nicht auschecken, solange das Fahrzeug nicht wieder dort angekommen ist. Dies bedeutet auch, dass du mit dem Besitzer in Kontakt bleiben musst, um Spritkosten etc. zu klären.

Es kann sein, dass die 48 Stunden-Frist, die du zum Auschecken hast, bereits abgelaufen sind. In diesem Fall schreib uns bitte eine E-Mail an support@snappcar.de mit dem Betreff "Panne Buchung abschließen XXXXXX", damit wir die Buchung für dich abschließen können.

Unstimmigkeiten mit dem Besitzer

Ist dir während der Buchung etwas passiert und es ist zu Unstimmigkeiten mit dem Besitzer gekommen? Bitte kontaktiere uns via support@snappcar.de mit dem Betreff "Unstimmigkeit Buchung XXXXXX", und wir werden dir helfen, eine Lösung für das Problem zu finden.

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Keine passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Community Support
Powered by Zendesk