Mieter - Versicherungspolice und grüne Karte

Versicherungspolice

Wir schicken dir die internationale Versicherungspolice unseres Versicherers Allianz zusammen mit der SnappForm. Die internationale Versicherungspolice ist nicht identisch mit der grünen Karte, wird aber in den meisten europäischen Ländern als gültiger Versicherungsnachweis anerkannt.

Grüne Karte

In einigen Ländern ist es verpflichtend, über eine grüne Karte zu verfügen. Dazu zählen die folgenden Länder:

Albanien, Bulgarien, Bosnien-Herzegowina, Weißrussland, Zypern, Israel, Marokko, Moldawien, Montenegro, Slowakei, Slowenien, Tunesien, Türkei, Ukraine.

Solltest du die Absicht haben, eines der oben genannten Länder zu besuchen, muss der Autobesitzer die grüne Karte bei seiner privaten Versicherung anfragen. (Die Versicherung des Autobesitzers ist im Fall von Schäden etc. nicht betroffen). Daher musst du als Mieter Kontakt mit dem Autovermieter aufnehmen, damit er die grüne Karte für deinen Mietzeitraum liefern kann.

Solltest du mit dem Auto ins Ausland wollen, vergiss nicht, die ausdrückliche Erlaubnis des Autobesitzers einzuholen. Anderenfalls ist es nicht erlaubt, mit dem Auto das Land zu verlassen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Keine passende Antwort gefunden?

Kontaktiere unseren Community Support
Powered by Zendesk