Wie kann ich eine Buchung verlängern?

Als Mieter hast du die Möglichkeit, eine Buchung einmalig zu verlängern. Das kann bei unvorhersehbaren Ereignissen (z.B. langer Stau) praktisch sein, wenn du das Auto etwas länger als geplant benötigst. Wenn eine Buchung verlängert wird, dann ist das Auto auch länger versichert.

So kannst du eine Buchung verlängern:

  • Kontakt mit dem Vermieter aufnehmen
    Rufe den Vermieter frühzeitig an (mindestens 1 Stunde vor Buchungsende) und stimme die Verlängerung ab.
  • Verlängerung anfragen
    • Wenn der Vermieter einverstanden ist, dann verschickst du eine Verlängerungsanfrage. Gehe dazu in dein Profil auf Meine Fahrten > Meine Buchungen und Mietanfragen > wähle die entsprechende Buchung aus > klicke auf Verlängern. Dort kannst du die neue Rückgabezeit und wenn nötig ein neues Datum auswählen.
    • Wenn der Vermieter nicht mit der Verlängerung einverstanden ist, dann musst du das Auto zum in der ursprünglichen Buchung vermerkten Zeitpunkt zurückbringen. Es kann sein, dass der Vermieter das Auto im Anschluss selbst braucht oder es an einen anderen Mieter vermietet hat.
  • Bezahlen

Nachdem der Vermieter deine Verlängerungsanfrage akzeptiert hat, kannst du die Buchung bezahlen. Du bezahlst die Verlängerung genau wie eine normale Buchung und kannst zwischen Sofortüberweisung, Giropay und Kreditkarte wählen.

Wichtig: Das Auto, du als Mieter sowie deine Mitfahrer sind für den Zeitraum der ursprünglichen Buchung über die Allianz versichert. Es ist daher äußerst wichtig, die Buchung rechtzeitig zu verlängern. Wenn die Verlängerung vor Ablauf der ursprünglichen Buchung nicht erfolgreich war, dann läuft auch die Versicherung nicht weiter.

Was tun, wenn eine Verlängerung nicht erfolgreich ist?

Wird eine Buchung nicht erfolgreich verlängert, entstehen allen Beteiligten Unannehmlichkeiten und mehr Aufwand, da Mietdauer, Extrakilometer und Mehrkosten manuell verarbeitet werden müssen.

Schicke eine neue Buchungsanfrage an den Vermieter und bezahle diese, sobald der Vermieter sie akzeptiert hat. Es empfiehlt sich, in solchen Fällen telefonisch Kontakt mit dem Vermieter aufzunehmen. Checke zusammen mit dem Vermieter bei der ursprünglichen Buchung vollständig aus und dann bei der neuen Buchung wieder gemeinsam ein.