Wie kann ich einen Schaden melden?

Falls ein Mieter dein Auto mit einem neuen Schaden zurückbringt, helfen wir bei der Bearbeitung des Schadens. Dafür ist es essenziell, dass du am Ende des Mietzeitraums den neu entstandenen Schaden zusammen mit dem Mieter im Check-out vermerkst. Dafür fügt ihr Fotos und eine kurze Beschreibung des Schadens hinzu. Wenn der Schaden im Check-out von beiden Parteien bestätigt wurde, erreicht unser Community Support Team eine automatische Schadensmeldung. Diese wird dann an die Allianz weitergeleitet.

Fall es im Mietzeitraum zu einem Schaden mit einem weiteren Auto kam, muss der Mieter zusammen mit dem Geschädigten das Europäische Schadensformular ausfüllen. Dieses Schadensformular kann hier heruntergeladen werden: Europäisches Schadensformular.pdf

Was geschieht, wenn ich den Schaden erst nach dem Check-out bemerke?

Damit ein Schaden von der Allianz bearbeitet werden kann, muss nachgewiesen werden, dass der Schaden während des Mietzeitraumes entstanden ist. Es ist deswegen von größter Wichtigkeit, dass der Schaden im Check-out vermerkt und von beiden Parteien bestätigt wird.

Du hast einen Schaden erst nach dem Check-out bemerkt? Dann wende dich so schnell wie möglich (innerhalb von 48 Stunden nach Buchungsende) an unseren Community Support und melde den Schaden an support@snappcar.de. Nimm danach außerdem direkt mit dem Mieter Kontakt auf. Wenn ihr euch darauf einigt, dass der Schaden während des Mietzeitraumes entstanden ist, können wir den Schaden manuell bei der Allianz einreichen.

Wende dich an uns, damit wir dir ein Manuelles Schadensformular zuschicken können (dies ist nicht mit dem Europäischen Schadensformular zu verwechseln). Dieses musst du zusammen mit dem Mieter ausfüllen und dann an uns zurückschicken. Mithilfe dieses Formulars können wir den Fall nachträglich an die Allianz weiterleiten.

Hinweis: Dies ist eine reine Kulanzhandlung und keine Garantie dafür, dass die Allianz den Schaden noch in Behandlung nimmt. Dies kann von Fall zu Fall unterschiedlich sein.

Wichtig: Schäden die später als 48 Stunden nach Buchungsende gemeldet werden, können leider nicht mehr bearbeitet werden.

Wie genau läuft die Schadensbearbeitung ab?

Nachdem du den Schaden zusammen mit dem Mieter im Check-out festgehalten hast, wird der Schaden von uns an die Allianz weitergeleitet. Die Allianz nimmt im Allgemeinen innerhalb weniger Tage per Telefon oder E-Mail Kontakt mit dir auf, um den Schaden und den weiteren Verlauf zu besprechen. Die Allianz informiert dich darüber, ob und wann ein Sachverständiger dein Auto anschauen wird und wo und wann eine Reparatur stattfinden kann. Nachdem du die Zustimmung der Allianz erhalten hast, kannst du dein Auto entsprechend reparieren lassen.

Mit der Allianz einigst du dich außerdem darauf, ob die Kosten für die Reparatur an dich oder an direkt die Werkstatt überwiesen werden.

Wichtig: Die Selbstbeteiligung des Mieters wird nicht über die Allianz geregelt, sondern über SnappCar. Die Allianz zieht von der Gesamtsumme des Schadens immer die Selbstbeteiligung ab, da diese vom Mieter gezahlt wird. Sobald ein Schaden beurteilt und abgeschlossen ist, erhalten wir eine Nachricht von der Allianz und sorgen dafür, dass die Selbstbeteiligung an dich überwiesen wird.

Mehr Informationen zu den Versicherungsbedingungen der Allianz findest du hier. Außerdem kannst du dir hier  das Versicherungszertifikat der Allianz ansehen.