FAQ - Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

SnappCar baut auf dem Vertrauen unserer Community auf, die gleichzeitig eine unserer wichtigsten Erfolgssäulen ist. Mit diesen Worten nimmt SnappCar deine Privatsphäre sehr ernst und behandelt alle deine persönlichen Informationen mit großer Sorgfalt. Deshalb möchten wir dich über unsere überarbeiteten Datenschutz- und Cookie-Richtlinien informieren.

Für weitere Informationen empfehlen wir dir, die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie zu lesen.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
Carshare Ventures B.V. ("SnappCar") mit Sitz in (3521 AL) Utrecht, Niederlande, am Jaarbeursplein 6 ist für die Verarbeitung deiner persönlichen Daten verantwortlich.

Welche persönlichen Daten sammelt und verarbeitet SnappCar?
Um den SnappCar-Service nutzen zu können, benötigen wir von dir bestimmte personenbezogene Daten. Zum Beispiel, wenn du ein Auto mietest oder ein Auto mieten möchtest. Zu diesen personenbezogenen Daten, die wir zur Erbringung der Dienstleistung benötigen, gehören beispielsweise deine Kontaktdaten, eine Kopie deines Führerscheins, Zahlungsinformationen und Fahrzeugdaten.

Warum und wann verwenden wir deine persönlichen Daten?
Deine persönlichen Daten werden von uns verwendet, um eine angenehme und sichere Erfahrung mit SnappCar zu gewährleisten. Dazu verwenden wir deine personenbezogenen Daten, wenn du: den Service und die Online-Plattform nutzt, um die Anmietung von Fahrzeugen zu erleichtern und einen Mietvertrag abzuschließen. Wir nutzen deine personenbezogene Daten z.B. zur Erstellung eines Kontos, zur Bereitstellung eines Fahrzeugs, zur Vermietung und zum Versenden von E-Mails oder Nachrichten, die sowohl an den Mieter als auch an den Eigentümer gesendet werden, wenn ein Fahrzeug gebucht wird. Deine persönlichen Daten werden weiterhin für Checks verwendet, wie zum Beispiel zur Überprüfung deiner Identität (bist du der, von dem du sagst, dass du es bist?) Und zum Beispiel der Gültigkeit des Führerscheins - wie dies für die Versicherungsbedingungen vorgeschrieben ist.

Wen und wann teilen wir deine persönlichen Daten mit?
In folgenden Fällen teilen wir deine persönlichen Daten mit Dritten:

  • Um die Reservierung abzuschließen, müssen wir die relevanten Informationen zwischen Eigentümer und Mieter teilen. Zum Beispiel, deine Kontaktdaten und dein Standort des Autos.
  • Wir teilen auch Informationen mit Dienstleistern, wie Adyen (für die Zahlungsabwicklung), Onfido (für Identitätsüberprüfungen von ID und Führerschein), Zendesk für den Kundendienst und die Versicherungsgesellschaft, um den Versicherungsvertrag zwischen dir und der Versicherungsgesellschaft abzuschließen.

Weitere Informationen zu Dritten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie werden meine persönlichen Daten geschützt und verwaltet?
Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Daher haben wir eine Vielzahl von technischen und physischen Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um deine persönlichen Daten zu schützen, einschließlich Authentifizierungs-Tools gegen unbefugten Zugriff auf deine persönlichen Daten. Darüber hinaus führen wir sowohl jährliche als auch monatliche Scans unserer Systeme durch, um festzustellen, ob unsere Sicherheitsmaßnahmen noch angemessen sind.

Wie lange speichert SnappCar meine persönlichen Daten?
SnappCar speichert deine persönlichen Daten so lange wie du ein aktives Konto hast. Sobald du deinen Account deaktivierst, werden deine persönlichen Daten gelöscht. Für die genauen Aufbewahrungsfristen lies bitte unsere Datenschutzerklärung, Abschnitt: 6. Wie lange speichert SnappCar meine persönlichen Daten?

Wen kontaktiere ich, wenn ich eine Frage zu meinen persönlichen Daten habe?
Als SnappCar-Benutzer kannst du die Einstellungen in deinem eigenen Konto jederzeit ändern. Wenn du Einblick in deine persönlichen Daten wünscht oder diese ändern oder löschen möchtest, kontaktiere uns bitte unter privacy@snappcar.de.