Wie können wir dir helfen?

Wie melde ich einen Schaden?

Artikel darüber, wie man einen Schaden meldet, was passiert wenn das Auto einen Schaden hat, Verkehrsschäden

 

Kann das Auto sicher nach einem Schaden gefahren werden?

 

Zu allererst stelle sicher, dass das Auto nach dem Schaden wirklich sicher gefahren werden kann. Wenn die Schäden so schwerwiegend sind, dass schlimmere Schäden entstehen könnten, kontaktiere umgehend unseren Pannendienst.

 

Wenn es nur kosmetische Schäden sind (Kratzer, Beulen an der Außenseite des Autos) ist es in Ordnung weiterzufahren und den Schaden am Ende der Buchung beim Chek-out zu melden. Wir raten dringlich den Besitzer des Autos direkt nach dem Entstehen eines Schadens zu informieren. Mache so schnell es geht Fotos und speichere sie für zukünftige Referenzen auf deinem Handy.

 

Damage__1_.png

Schaden melden

 

Schäden müssen über die App gemeldet werden. Nach dem Buchungszeitraum fügen du und der Besitzer im letzten Schritt neue Schäden mit Hilfe von Fotos hinzu und einer kurzen Beschreibung dessen, was passiert ist. Wenn beim Check-out neue Schäden hinzugefügt werden, werden diese automatisch an die Allianz weitergesendet. Danach wirst du durch die Versicherung kontakiert, die dir die weiteren Schritte im Prozess mitteilt.Wenn du keine Schäden beim Check-out hinzugefügt hast, kontaktiere uns so schnell es geht, da wir eine Frist für Einreichung von Schäden haben. Wenn ein Schaden zu spät gemeldet wird, wird er abgelehnt.

 

Pannenhilfe ohne Autoschäden

 

Hast du den Pannendienst genutzt, aber das Auto hat keine sichtbaren Schäden? Lies dazu den Artikel darüber, wie offene Zahlungen oder Tankkosten für die Buchung nach dem Abschleppen gehandhabt werden: Was-passiert-wenn-mein-Auto-während-der-Anmietung-eine-Panne-hat-

 

Schäden, bei denen mehrere Parteien involviert sind

 

Wenn bei einem Schaden ein weiteres Auto involviert war, stelle sicher, dass du den Namen und die Führerscheinnummer des Beteiligten, sowie das Kennzeichen und die Kontaktinformationen zu Zeugen aufnimmst.

 

Abhängig davon, in welchen Land deine Buchung gemacht wurde, gibt es verschiedene Prozesse, wie dieser Schaden gemeldet wird und das Auto repariert wird (wenn Schäden entstanden sind).

Für Deutschland und Niederlande: Du musst das Europäische Schadensformular ausfüllen.

 

Tools__1_.png



Was Passiert nachdem der Schaden gemeldet worden ist?

 

Ab dem Moment an, wo der Schaden eine Schadensnummer erhalten hat, wird die Versicherung dein erster Ansprechpartner sein. Wenn du Fragen bezüglich zur Handhabung des Schadens hast, wende dich bitte direkt an die Versicherung. Für allgemeine Fragen zur Buchung steht dir das Support Team gerne zur Seite.

 

Schritt 1: Der Schaden wurde, wie oben erwähnt, beim Check-out gemeldet. Die Versicherung wird sich melden, wenn es noch fehlende Informationen zum Schaden gibt.

Schritt 2: Der Mieter und der Besitzer werden von der Versicherung über die Schadensnummer informiert. Wenn du Fragen bezüglich deines Falles hast, kannst du mit dieser Nummer mit der Versicherung in Verbindung treten.

 

Schritt 3: Die Versicherung wird den Besitzer informieren, ob der Schaden übernommen wird. Wenn dies der Fall ist, wird SnappCar den Mieter über den Selbstbehalt bei der Buchung informieren und diesen einziehen. Lies mehr darüber.

Schritt 4: Wenn es weitere Schäden gibt, die nicht durch die Versicherung getragen werden, muss dies zwischen dem Besitzer und Mieter privat geregelt werden.

Was wenn mein Schaden nicht abgedeckt ist?


In den Fällen, in denen der Schaden nicht abgedeckt ist über unsere Versicherungspolice, wirst du in Schritt 1 oder 3 - abhängig von dem Informationsbestand - darüber informiert. Gründe, warum ein Schaden nicht abgedeckt ist sind folgende:

 

  • Die Art von Schaden ist nicht in unserer Versicherungspolice festgehalten. Alle Versicherungspolicen haben ihre Grenzen und in unserer beispielsweise (nicht nur): mechanischer Schaden, gestohlene oder beschädigte Innenausstattung. Es kann variieren, abhängig davon, in welchem Land du ein Auto mietest.
  • Die Versicherung erhält widersprüchliche Informationen und ihre Sachverständiger können den Schaden nicht zum Vorfall in Verbindung bringen.
  • Der Schaden wurde zu spät gemeldet.
  • Der Besitzer hat die Vertragsbedingungen gebrochen.

Abhängig von dem Schaden, gibt es verschiedene Lösungsmöglichkeiten.

Als Hauptursache des Problems wird ein Verschleißschaden angesehen. Dies sind in der Regel mechanische Defekte, Probleme mit dem Motor, der Batterie, der Kupplung oder ähnlichem. Dies wird nicht vom Mieter verursacht und ist daher nicht durch unsere Versicherung gedeckt. In diesem Fall muss der Eigentümer die Reparatur selbst bezahlen.

Der Schaden wurde vom Mieter oder seinen Mitfahrern verursacht. Beispiele können Flecken oder Risse auf dem Sitz oder anderen Teilen der Innenausstattung, gestohlene oder beschädigte Teile des Autos sein. Da dies nicht von unserer Versicherung abgedeckt ist, sind wir nicht dafür verantwortlich, dem Eigentümer zu helfen, sein Geld dafür zurückzubekommen. In Fällen, die nicht von der Versicherung abgedeckt sind, werden wir so gut wie möglich versuchen, dem Eigentümer zu helfen, das Geld vom Mieter zurückzubekommen, aber wir können niemals garantieren, dass der Eigentümer es erstattet bekommt.

 

Lies hier über unsere vollen Konditionen