Ist mein Selbstbehalt betroffen, wenn während der Vermietung ein Schaden entsteht?

Ja, dein Selbstbehalt ist betroffen, wenn während der Vermietung ein Schaden entsteht. Wenn du zum Beispiel einen Schaden in Höhe von 2000€ verursacht und einen Selbstbehalt von 750€ hast, musst du die ersten 750€ selbst bezahlen und die Versicherung deckt die restlichen 1250€ ab. Die Versicherung zahlt den vollen Betrag von 2000€ zur Behebung des Schadens. Ist der Schadensbetrag niedriger als der Selbstbehalt, zahlst du als Mieter effektiv den vollen Schaden. Wenn du zum Beispiel einen Schaden in Höhe von 500€ verursachst und einen Selbstbehalt von 750€ hast, dann musst du die 500€ zahlen und die Versicherung bezahlt nichts. Die Versicherung verwendet die 500€ zur Reparatur des Schadens.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen