Wie können wir dir helfen?

SnappCar Strafrichtlinie

21 Juni 2021

Nachfolgend findest du <die Strafrichtlinie von SnappCar. Die Strafrichtlinie ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SnappCar und gilt für alle Transaktionen und Mietverträge, die über die SnappCar-Plattform abgeschlossen werden.

Die Strafen sollen alle oder einen Teil der Kosten abdecken, die uns entstehen, um die Situationen zu bewältigen, die durch Fehlverhalten und / oder Verstöße gegen die SnappCar-Regeln verursacht werden.

Strafen werden von SnappCar verhängt und eingezogen - und an SnappCar gezahlt. Aus Gründen der Klarheit können die Strafen nicht an die Autobesitzer gezahlt werden. Unter bestimmten Umständen kann
es zu einer Entschädigung für den Autobesitzer kommen, SnappCar ist jedoch nicht verpflichtet, diesbezügliche Zahlungen zu leisten. Ob und in welchem Umfang eine Ausgleichszahlung geleistet wird, wird von
unserem SnappCar Community Support-Team immer von Fall zu Fall festgelegt.

Eine bezahlte Buchung stornieren

Bei einer Stornierung mehr als 24 Stunden vor Buchungsbeginn erhältst du den vollen Betrag zurück. Das von dir bezahlte Geld wird in der Regel innerhalb weniger Arbeitstage so schnell wie möglich auf das Konto zurückgeschickt, mit dem du bezahlt hast. Bei einer Stornierung weniger als 24 Stunden vor Buchungsbeginn erhältst du den Buchungsbetrag nicht zurück. Dieser wird an den Vermieter gezahlt.

Du möchtest eine Buchung anpassen? Dann klicke hier.

Buchungen können online in deinem Account storniert werden über Meine Fahrten > Meine Buchungen und Mietanfragen > die entsprechende Buchung auswählen > Stornieren anklicken.

Geldstrafen und Servicekosten für Schäden, Pannen und Fehlverhalten

 

Grund

Beschreibung

Betrag

Selbstbehalt für Schäden SnappCar muss nach der Buchung einen (Teil der) Selbstbeteiligung vom Mieter einziehen. €10

Verkehrsverstoß

Autobesitzer erhält eine Strafe, die während der Mietdauer des Mieters anfällt - und SnappCar muss sich einschalten

€ 25 + Kosten der Geldbuße

Benzin/Kraftstoff

Der Mieter gibt das Fahrzeug mit nicht vollem Tank (und/oder dem vereinbarten Kraftstoffstand) gemäß Artikel 8.7.d. der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zurück.

€ 25 + Kosten fürs Tanken

Rauchen

Der Mieter hat nachweislich in einem ‘Nichtraucher’-Fahrzeug geraucht

€ 75 + Kosten für die Reinigung

Reinigung

Der Mieter gibt das Fahrzeug in einem Zustand zurück, der als ‘übermäßig schmutzig’ zu bezeichnen ist.

€ 75 + Kosten für die Reinigung

Im Ausland

Der Mieter nimmt das Fahrzeug ohne Erlaubnis des Autobesitzers und/oder ohne Zahlung der im Ausland zu zahlenden Gebühr aus Deutschland heraus

€ 500 + Kosten, die extra gemacht werden, um das Auto zu holen

Späte Rückkehr

Die Autobesitzer sind darauf angewiesen, dass die Mieter ihre Autos zur vereinbarten Zeit und am vereinbarten Ort zurückgeben. Wenn die Mieter dies nicht tun, kann dies zu großen Unannehmlichkeiten führen, sowohl für die Autobesitzer als auch für alle zukünftigen Mieter.

Bringe das Auto immer zur vereinbarten Zeit und am vereinbarten Ort zurück. Wenn der Mieter absehen kann, dass dies nicht möglich sein wird, wende dich immer direkt an den Autobesitzer und beantrage, wenn möglich, eine Mietverlängerung. Wenn dies nicht möglich ist (weil der Autobesitzer das Auto braucht oder die Verlängerung nicht bezahlt werden kann, weil die Mittel für den Mieter nicht ausreichen), sind die Mieter verpflichtet, das Auto zur vereinbarten Zeit und am vereinbarten Ort zurückzugeben.

€ 50 pro Stunde zu spät (mit einem Höchstbetrag von 500 Euro. Die Berechnung beginnt 1 Stunde nach Ablauf der Mietzeit.

Keine Rücknahmegebühr

Der Mieter gibt das Auto nach der Mietdauer nicht zum vereinbarten Zeitpunkt und Ort zurück

€ 500 + Kosten, die extra gemacht werden, um das Auto zu holen

Nicht autorisierter Fahrer

Der Mieter erlaubt einer anderen Person, das Auto zu fahren, ohne dass diese Person als zusätzlicher Fahrer hinzugefügt wird und/oder von SnappCar überprüft wird

Der Mieter bist nicht versichert, wenn ein unberechtigter Fahrer das Fahrzeug fährt!

€1.000

Insurance Fraud

Der Versicherer ist berechtigt, als Bedingung für die Deckung festzulegen, dass der Mieter und/oder der Autobesitzer ein vollständig ausgefülltes und bestätigtes und/oder unterschriebenes SnappFormular einreichen muss und dass der Mieter und/oder der Autobesitzer ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes europäisches Antragsformular einreichen muss. Falls der Mieter oder der Autobesitzer in dieser Hinsicht nicht oder nicht ausreichend kooperiert, haftet diese Partei selbst für alle daraus entstehenden Schäden. Dies schließt also unter anderem den Schaden ein, der entsteht und nicht von der Versicherungsgesellschaft gedeckt ist, weil die Nutzer nicht oder nicht ausreichend kooperiert haben.

Minimal € 1000 + Kosten

Zusätzliche Kosten

SnappCar hat das Recht, (aus Kulanz) alle an Dritte gezahlten Vorschüsse (zur Schadensbegrenzung oder als Vorschuss für einen Vergleich), die vom Mieter verursacht wurden, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben.

 

Bearbeitung von Verkehrsstrafen

Der Vermieter wird zunächst die Verkehrsbuße am den Mieter schicken, mit der Bitte, den Betrag auf sein Bankkonto zu überweisen, damit er die Geldbuße bezahlen kann. Wenn der Vermieter das Geld nicht erhält oder den Mieter nicht ordnungsgemäß erreichen kann, bearbeiten die Verkehrsbuße und es fallen die oben genannten Kosten an.

Wie werden diese Kosten berechnet?

Die oben genannten Geldbußen und Gebühren werden automatisch von deinem Bankkonto abgebucht, wenn du uns die Erlaubnis dazu gegeben hast, als du unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert hast. Im Falle von Verlängerungen, Verkehrsstrafen, Selbstbehalt und/oder Reinigungskosten erhältst du eine Rechnung mit einer Kostenübersicht.